Digitaler Wandel: Hoffnung ersetzt vielfach Pläne

Die Unternehmensberatung Accenture hat eine europaweite Studie zu den Erwartungen von Angestellten und Managern an die “Digitalisierung” durchgeführt. Befragt wurden 2500 Arbeitnehmer und 500 Führungskräfte (Deuschland 502/60). Ob diese Zahlen statistisch relevant sind kann ich nicht beurteilen aber die Ergebnisse können mit Sicherheit dazu dienen einmal die eigene Position zu hinterfragen.

Interessant finde ich vor allem eines

  • 55% der Manager haben keine Strategie im Unternehmen diesen Wandel zu gestalten
  • 77% sind sich sicher das es klappt

Noch dramatischer finde ich folgende Aussage:

  • 70% der Unternehmen in Deutschland warten ab das die anderen vorangehen.

Fraglich bleibt wie viele von den 70% dieses Abwarten überleben werden oder vielleicht von einen “Uber” oder “Airbnb” vom Markt gedrängt werden.

Dabei haben die Mitarbeiter mehrheitlich eine positiven Grundhaltung an diese Entwicklungen.

09.02.2016
Kategorie / Stragie /