Domino meets Bluemix Watson

An dieser Stelle hatte ich beschrieben wie man den Watson Natural Language Analyser mit einem kleinem Trainingsset anlernen und über eine einfache (primitive) Schnittstelle erste Anfragen stellen kann.

Natürlich ist das eine Variante für Nerds und es schreit nach einer Webanwendung.

In diesem Beitrag möchte ich zeigen wie Sie mit wenig Aufwand eine IBM Domino Anwendung an diesen Bluemix Service anbinden können. Als Ausgangspunkt für mein Unterfangen habe ich mir dieses Beispiel genommen. Diese Datenbank zeigt schon anhand von zwei anderen Bluemix Services wie so eine Integration in Domino aussehen könnte.

Die Integration ist recht einfach und selbst für einen ungeübten Gelegenheitsprogrammierer wie ich es bin schnell zu schaffen.

Der erste Schritt ist eine Maske mit einem Eingabefeld und einem Button der eine Javaklasse aufruft. Wirklich kein Hexenwerk.

Domino Watson Integration XPages Maske

Die zweite Komponente besteht hier aus Java (kann man auch anders machen aber diese Variante war schon da). Hier muss man nur die aus dem ersten Blogbeitrag schon bekannten Anwender- und Identifier Information angeben und sich den URL Aufruf entsprechend zusammenstellen. (Natürlich sollten in einer echten Anwendung diese Daten nicht hart codiert sein)

Domino Watson Integration Java Class

Da das Ergebnis ein JSON String ist bedarf es dann noch etwas “JSON-Massage” und schon kann man das Ergebniss in der Anwendung darstellen (aber dieser Schritt ist business as usual und hat schon nichts mehr mit Bluemix oder Watson Services zu tun).

Dann hat man schon die Domino Anwendung die auf ein Eingabefeld hin die Abfrage an den Bluemix Service absendet und das Ergebniss schön darstellt. Natürlich ist für die eigentliche Business Anwendung hier noch nicht das Ende erreicht. Die cognitiv erzeugten Schlagwörter müssen noch weiter verarbeitet werden und die eigentlichen Informationen dem Anwender anzeigen.

Domino Watson Integration Anwendung

Das war es schon. Wie Sie sehen ist die Integration von Bluemix Watson Services mit wenigen Schritten möglich und erlaubt es IBM Domino Anwendungen einfach um kognitive Funktionen zu erweitern.

Bei weiteren Fragen oder Interesse an einer Live Demo können Sie gerne auf mich zukommen.

22.03.2016
Kategorie / Watson / Domino / XPages / DominoMeetsBluemix /